Seite 1 von 3
#1 alles vergessen? von norobell 29.01.2010 06:21

avatar

naja miene hat eigendlich ne gute grund aus bildung bh bestanden und so

naja seit nne paar minaten ist alles nur noch nen kampf und jetzt mit dem schnee mist ist hören fast nen fremt wort ich habe zur zeit auch nicht die kraft gross zu käpfen mit ihr hat wer tiipps wiem ich ohren wieder aktiv bekomme ohne einen macht kampf?

wieder hole mom alles also sitzt platz bleib geht alles aber wie fuss und ran kommen harpert total wieder rann geht so wieder aber fuss ist mom nen einziger kampf

#2 RE: alles vergessen? von Billee 29.01.2010 21:27

avatar

Wenn du die BH Prüfung erfolgreich abgelegt hast, dann weißt du doch wie es geht. Mit Geduld und vor allem Konsequenz. Nutz dein Wissen und trainiere regelmäßig täglich mind. 10 min. Das wird dann schon wieder.

Billee

#3 RE: alles vergessen? von Britta 30.01.2010 01:27

avatar

Hi zusammen,

das Problem kenne ich auch! In der HS geht es super, aber sobald ich mit ihr so laufe ist alles vergessen! Sie bleibt kurz Bei Fuß, dann geht die Nase runter und schon wird wieder gezogen!

#4 RE: alles vergessen? von charisma1997 30.01.2010 06:55

avatar

Ich bin mit einer guten Mischung aus Konsequenz und Wiederholungen immer ganz gut gefahren.
Viele gehen in die Hundeschule und machen sonst gar nichts.
Jeden Tag ein bischen UO auf den Spaziergängen und der Hund kann über die Routine das Gelernte viel besser verinnerlichen.

#5 RE: alles vergessen? von norobell 30.01.2010 13:59

avatar

das problem leigt da das ich miom nicht so darf wie ich will bei meinem mann gehts wenn sandra sie mit hat auch nur wnenich se mom mit habe habe ich net die kraft und nerven dazu mit ihr gross alles zich mal durch zu kaun da ich nur 15 min laufen darf zu zeit .....................


und die metoden die ikch in er damaligen huschu machen musste würde ich nie wieder an wenden ................. da wurde es in den hund auf deutsch rein geprügelt

#6 RE: alles vergessen? von charisma1997 30.01.2010 14:32

avatar

Sie pürt ganz genau, dass sie es mit Dir momentan machen kann und nutzt Deine Schwäche aus.
Das ist ganz normal.

#7 RE: alles vergessen? von norobell 30.01.2010 17:16

avatar

nene das fing schon vorhher an so ca 4 wochen vor meinem schon program ...................

um genau zu sein da wo der erste schnee fiel da fing das so langsam an als wenn ich der shcnee in hirn gezogen wäre

#8 RE: alles vergessen? von charisma1997 30.01.2010 19:00

avatar

Ja, vor Deinem Schonprogramm. Das heißt aber nicht, dass Kira da nicht schon gemerkt hat, das bei Dir was im Busch ist.

Meine Hunde sind zwar auch ziemlich abgedreht seitdem Schnee liegt aber da Kira bei den Anderen hört, hat es mit dem Schnee wohl nichts zu tun.

#9 RE: alles vergessen? von norobell 30.01.2010 20:21

avatar

naja gut mien mann hat die langslauf leine immer mit aus faul heit und sandra hat se frei laufen wenn ihrer kommt kommt miene auch

ne das fing schon an bevor ich schwanger wurde ca anfag dezemder und joar da hatte ich ja iene tage noch daher denke ich nicht das es damit zutun hat

naja mal sehn mache jetztbzhause mehr mit ihr mal sehn vill ist se dann aus gelichener und das legt sich vill etwas

#10 RE: alles vergessen? von norobell 31.01.2010 11:07

avatar

so hab jetzt noch mal mich mit beiden zusammen gesetzt also bei sanda löuft es so ab sie holt sie ab ins auto und los fährt mit beiden zum stall da toben se frei dann geht se die felder tour da können se rennen also sie nutzt die lkeine garnicht ......

und mein mann habe ich beobachtet^^ von wegen die hört er nimmt die langlauf leine und lässt sie so tüddeln also geht dem prob einfach aus dem weg aus faul heit

naja und ich naja gestern gings ok ich war gemein muss ich zu geben habe das alte stachel aus keller gebuddelt und es ander rum drum gemacht stacheln nach aussennund habe sie einmal rein brettern lasssen sie guckte doff und giung den rest locker anner leine auch frei willig teils fuss .................. denek wenn sie mekrt das da mehr wieder stand ist wird das gezerre auf hören mal schaun , würde es aber nie mals anders rum also stachel nach innen machen da hlate ich gar nix vonn sonst gehe ich mit ihr erst mal mit kette bis sie wieder kapiert was ich will von ihr................ mal schaun so langsam darf ich ja etwas mehr machen und denke das wird dann auch wieder besser

#11 RE: alles vergessen? von Billee 31.01.2010 13:21

avatar

Stachelhalsband ? Oh je.

Mein Hund hat niemals solche Erfahrungen machen müssen, zum Glück ! Er hat erst 2 Mal in seinem 6 Jährigen leben Gewalt von mir erfahren und das war beides mal als er die Katze fressen wollte...............
Ich halte nicht viel von diesen brutalen Erziehungsmethoden. Wenn mein Hund voll auf mich fixiert ist und die Bindung zu mir stimmt, ist das auch eigentlich nicht nötig. Und Bindung schaffe ich durch Liebe, Vertrauen und Konsequenz. Niemals würde ich einen Hund der nicht gut gehorcht ohne 10 Meterleine laufen lassen, weil ich sonst jegliche Kontrolle verliere und nicht einwirken kann. Ich sage ja üben , üben ,üben und die Tasche immer voller Leckerlis. An der 10 Meterleine immer wieder ranrufen, wenn er nicht gleich beim ersten Ruf reagiert sofort ranziehen, keine Anderen Kommandos( wie Sitz, Platz oder Fuß) und ruhig bleiben. Wenn er angekommen ist loben und Leckerli. Das auf einem Spaziergang oft wiederholen. Das sitzt dann ganz schnell und ein Stachelquälgerät ist dann nicht notwendig. Und der Hund hat sogar Spass daran.............


Billee

#12 RE: alles vergessen? von norobell 31.01.2010 13:36

avatar

ich glaube du hast mich net ganz verstandennich habe die stacheln nach aussen da sist das hals band mit dem sie zu mir kam habe sie bin der 3 bessi ich habe sie 4 jahre sie hat ne abgeschlossene bh und sie hölrt sie kommt rann nur seit ner gewissen zeit ist das mit dem fuss sone sache ich darf mom fast nix wie soll ich da bitte gross was mit dem hund machen? wennich fast nur leigen darf und mich nur wenige bewegen?

und die stachel zeigen nach aussen und es ist noch nicht mal auf würger gesetllt weil ich da gegen bin nur was soll ich zur zeit machen ich habe fast keinen kreis lauf kannnb nichts machen ihregnd wie muss ich ich doch bermerk bar machenn und lecker ist normal die metode nur bei schnee nimmt sie net mal nen lecker weil ich ausser schnee alles egal ist.............

und von gewalkt halte ich garnix miene hat gleibe ein einziges mal von mir die lewiten gelesen bekommen hab se im nacken genommen und geschpüttelt das tat mir im herzen schon weh

und die die mich kennen wissen auch das ich bestimmt nicht gerne zu sowaqs greife sehe schon nenn ruck in der leine als gewalt nur ich bin eben zur zeit gehandy capt und kann nichts und darf nichts

#13 RE: alles vergessen? von Billee 31.01.2010 13:58

avatar

Hi,

tut mir leid wenn du krank bist. Ist natürlich alles ein wenig schwierig dann. Aber ich bleibe dabei, dein Hund merkt das durchaus. Und wenn ein Hund ne Schneetollwut hat, muss er halt an der 10 Meterleine bleiben. Punkt und aus.

Im Nacken fassen und schütteln ? Grundverkehrt ! Das bedeutet in der Hundesprache : Tötungsabsicht ! Niemals sollte man einen Hund also im Nackenfell schütteln. Gegen einen orentlichen Ruck an der Leine und ein scharf gesprochenes Pfui ist nichts auszusetzen und reicht meistens völlig aus.

Ich denke das wird schon wieder, wenn du wieder Kraft getankt hast merkt das auch dein kämpferisches Fellbündel........und ordnet sich wieder brav unter.

Also nicht die Hoffnung aufgeben und alles Gute für die Gesundheit ! Was für eine Rasse ist dein Hund ?

Billee

#14 RE: alles vergessen? von norobell 31.01.2010 14:47

avatar

ist nne deutscher pitt

naja das mit dem nacken ist falsch klar nur mie 19j den ersten ganz eigenen hund und ne hsuchu die einem son scheiss bei bruingt wo oich selber sage oh gott in zwischen bin ich auch schlauer darum sagte ich ja die huschu metoden von damals no never


naja krank ist gut^^ risikoschwangerschaft mit fest bett arrest ................. da bin ich schon froh wennnich miene paar min mit mausi habe zur zeit ausser kuschelnnudn kleine lecker spiele zuhause ist da mom leider net viel drinn

#15 RE: alles vergessen? von RaMu 31.01.2010 15:43

avatar

Hallo ,
mein kleiner Gerry war schon als Welpe in der Welpen Hundeschule , setzt ist er 4 vergessen hat er nix aber hin soll er wieder .

Einmal zum Auffrischen dann wegen der Sozialen kontakten mit anderen Hunden ist ja nicht unwichtig und es macht den kleinen Spaß .

Gruß Ralf

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen