#1 „Platz!“ von Britta 18.01.2010 01:39

avatar

„Platz!“


Das „Platz!“ kann man auf verschiedene Weise üben. Einmal aus dem Steh ins „Platz!“ oder aus dem Sitz ins „Platz!“.

Das „Platz!“ aus dem Steh:


Wenn der Hund vor dir steht nimmst du ein Leckerchen, was er besonders gerne hat und lässt ihn daran schnuppern. Führe deine Hand langsam auf den Boden und halte das Leckerchen fest, dein Hund wird versuchen es zubekommen und an deiner Hand herum schnuppern. Mit etwas Geduld wird dein Hund sich auf den Boden legen um besser an deine Hand zukommen. In den Moment sprichst du das Kommando „Platz!“ aus und gibst ihn mit viel Lob das Leckerchen. Nach einigen Übungen wird er ganz schnell wissen was du von ihm willst!

Das „Platz!“ aus dem Sitz:


Bringe deinen Hund mit dem Kommando Sitz in die Grundstellung. Halte ihm deine Hand mit einen Leckerchen vor die Nase und lass ihn daran schnuppern. Führe deine nun langsam auf den Boden und ziehe die Hand ruhig zurück. Dein Hund wird deiner Hand folgen und ganz schnell merken das er auch mit den Vorderbeinen runter muss um besser an deine Hand zukommen. Sobald der Hund liegt sprichst du das Kommando „Platz!“ gib ihn sofort das Leckerchen und ein kräftiges Lob.

Bei den Übungen kann man auch mit Sichtzeichen üben. Mit gestreckter nach unten offene Hand.

Wenn dein Hund das Kommando richtig kann, kannst du auch das „Bleib!“ dazu nehmen!

Das „Platz!“ und „Bleib!“ wir genauso geübt wie das „Sitz!“ und „Bleib!“

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen