#1 biestig von norobell 21.05.2010 17:49

avatar

kira ist ja nun mal zu vielen hunden biestig ........................ nur des wegen isolieren kannnich se je nun auch nicht!!!!!

heute habe ich se mitr maulkorb toben lassen nein nicht sie gitter käfige sondern nylon das ging anfags ganz super bis ein anderer hund hin zu kan beides weiber beides zigen ............... nun hatten sie sich 3 mal inne haare kira konhte ja nicht beissen und die andere hat sie auch nicht gebissen nur keile rei nun meine frage ist das ok oder mache ich sie damit och mehr agro wenn sie nur nich mit maul korb toben darf ................... ich will sie jetzt nicht isolieren rennen muss sie ja nun auch mal udn nur immer alleine spät abends ist ja auch icht das whre.................

noch wer tipps was man machen kann sie geht nicht auf jeden hund los ist nach sympatie wie schon mal er wähn sie hat so ihre punkte wo es ok ist und wo es knallt

#2 RE: biestig von Britta 22.05.2010 02:09

avatar

Hi norobell,

wie sieht es den aus? Hat Kira schon einmal zugebissen? Seid wann ist das bei ihr so? Erst seid Bings bei euch lebt und wenn er dabei ist oder auch wenn sie alleine ist?

Klar ist das sich nicht alle Hunde richen können, das ist wie bei den Menschen auch!

Es kommt ja auch darauf an wie es bei ihr aussieht wenn es zum Knall kommt. Beissen oder nur drohen?

Ist das nur wenn die anderen Hunde schon auf sie grillig zukommen? Oder wenn sie lieb daher kommen?

#3 RE: biestig von norobell 22.05.2010 09:34

avatar

sie knurt so ca nen meter vorher bei hunden die so nicht ihr schma sind wenn die net ab wenden geht sie drauf gab schon beisserei bisser gings noch nicht blutig aus .................... weil ich da schell genug zwichen gehe ich weiss soll man nicht abe rich pack se dann egal wo und zih se da weg....................... das war schon vor bings so nur nicht so extrem

wen er da bei ist ist ihre hem schwelle tiefer dann gehts chneller das die ab geht da kommen soe schon nicht emhr zum schnuppern dan geht sie gleich in atake

das wird aber um so älter sie wird immer schlimmer waren ja nun auch damit schon bei einigen trainen oft wurde mir gesagt es ist hoffnung los ............................. liegt anihrer vergangen heuit denke ich mal

gut nur sie muss ja auch raus und auch mal rennen darum denke ich maul korb das im falle keiner verltzt wird wenn sich wueder 2 inner wolle haben und das wegen banalen sachen

zb
5 hunde toben auffer wiese einen hat nen stock rennt drann vor bei und es knallt weil der nen stock hat ob wohl alle vorhher friedlich waren oder es brauch nur einer rennen wo ihr das grede nicht passt und es knallet ist bei ihr auch bei bekannten huunden die sie un kennt wo nie war war immer nen sehr schmaler grad zwischen ruhe und frieden bis ihr wieder was nicht passt

#4 RE: biestig von Pebbles 16.08.2010 20:58

Ich habe hier auch so einen Kandidaten der sich nicht wirklich mit anderen Hunden kann. Leider sind einige Sachen schief gelaufen.
Da ich ja nun 2 Hunde hab und ich da auch nicht mehr viel versuche ihn mit anderen Hunde zu vergesellschafften geht es mittlerweile das ich an anderen Hunden meist so vorbei gehen kann. Mag vll egoistisch klingen, aber jedesmal wenn er wieder ein erfolgserlebniss hatte wird er sehr aufmüpfig und das gleich spiel geht von vorne los. er spielt mit seiner Pebbles und gut.

Was ich an deiner Stelle machen würde, wenn es nicht so ganz extrem ist. Such dir ein paar Hunde reichen ja auch 2 erstmal mit denen du dich ab und an treffen kannst die sehr gut sozialisiert sind. Da kannst du zum einen üben mit deiner an den Hunden vorbei zu gehen ohne das was kommt, auch spielen lassen wenn es klappt.
Ich habe ja nun 2 Hunde, gehe aber oft mit beiden getrennt raus, da sind sie einfach ruhiger. Pebbles lässt sich nämlich auch sehr gerne von Sky anstacheln und man kann sich besser mit nur einem Hund beshcäftigen.
Wie reagierst du denn wenn andere Hunde kommen? Macht sie das auch bei Menschen die sie kennt? Die da evtl unbefangener ran gehen?

Noch zum Thema Maulkorb. Als meine Freundin sich ihre neue Hündin geholt hat konnten unsere beiden Weiber auch nur zusammen laufen wenn meine nen Maulkorb umhatte. Allerdings trägt sie einen Drahtmaulkorb. Mittlerweile verstehen die beiden sich super.

#5 RE: biestig von Sonnenschein1311 13.05.2011 11:30

Hallo Norobell

du scheinst ja ein ganz schönen Raker zu haben!

Vielleicht wäre es für Dich sinnvoll nach einem privaten Hundetrainer ausschau zu halten, der Dir bei solchen Problemen zur Seite steht!

Liebe grüße Sonnenschein!

#6 RE: biestig von norobell 07.06.2011 07:41

avatar

wir hatten einige trainer und alle haben mir in solchen dingen net helfen können !!!!!!!!!!!!! ich habe sie jetzt fast 6j und habe selbst schon den spruch zuhören bekommen son hund gehört eingeschläfert und das von einem trainer der nen wesens test durch fphrt und auch diensthunde aus bildet..........

man lebt damit es ist eben kein hund perfekt langsam leben wir damit und und endwickeln unsere tricks um nen grossen stress zu um gehn

sie war net imer so erst nach dem sie mehr fach gebissen wurde da gabs 2 schlüssel erlebnisse seit dem ist vor bei

#7 RE: biestig von Sonnenschein1311 14.06.2011 11:54

Hallo,
Das ist ja ganz schön deftig, wenn selbst die Hundetrainer nicht mehr weiter wissen!
Doch durch die Schlüsselerlebnisse verständlich!

Schön das ihr so einige Tricks herausgefunden habt um den Racker etwas zu bändigen!

Viel Glück weiterhin!
Sonnenschein!

#8 RE: biestig von norobell 14.06.2011 12:06

avatar

sie wird bald 7j und so langsam hat man seine tricks und nen blick wann man was machen muss dann gehts^^

mach mich zwar oft in der öffendlichkeit zum horst aber was solst bis zu nem m könne wa an anderen hunden vor bei o lange die sie nicht anpöbeln^^ ist alles ok man endwickelt seine tricks da komt es auch mal vor das frauchen im hampel mann mit lecker an nem anderem hund vor bei turnt

#9 RE: biestig von Britta 23.06.2011 01:53

avatar

Ich mache auch lieber den Hampelmann wenn Lucy dann mitmacht! Aber bei ihr weiß ich ja das sie nicht beißt!

@norobell Aber bei deiner Kira bin ich mir nie sicher ob sie das mal machen könnte! Wie siehst du das? Kannst du sie frei auf Hunden und Kindern zulaufen lassen? Weißt du dann das nichts passiert? Lucy motzt nur an der Leine und würde da auch nicht beißen! Wenn sie frei läuft sagt und macht sie nichts! Kindern, Radfahren, Läufer.... macht sie ehhh nichts! Ob frei oder nicht!

#10 RE: biestig von norobell 24.06.2011 06:11

avatar

safeb wa so kinder sind bei ihr über haupt kein prob nur eben wenn kira freimist und die kinder rennen rennt sie mit (darum kommt sie nur bei kindern diem ich gut kenne von der leine und weiss das sie wissen wie se sich verhalten wenn nen hund dabei ist und das auch eben nur im ei gezeuntem garten oder im haus)
bei hunden ich lasse se nur in eingezeunten bereichen frei laufen wo ich weis da kann se nicht weg oder keiner rein !!!!!!!!!!!!! sonst bleibt se ander leine , weil mir das selber zu unsicher ist


bei kindern weiss ich sie würde nichts machen !!!! am anfang war ich sehr skeptisch da hatte se imer maul korb um dann wo we gemerkt haben das sie nichts macht dann mit leine und nun bei kindern die wa kennen ohne (wie zb bei freunden zum kaffe oder am stall) da setzt sie sich hin und lässt sich bekraulen , die kids am stall haben mit ihr auch gespielt , aber eben nur bei kindern wo ich weiss die wissen wie man sich an nem hund verhält!!!!!! und wennihr was zu viel wird geht sie einfach und legt sich irgend wo inne ecke dann lassen die sie auch in ruhe wenn sie weg geht ........

würde aber auch nie nen kind und kira ohne auf sicht lassen auch wenn die kids im bekannten kreis alle ab 6 auf werts sind , wennich aus dem raum gehe neme ich sie mit !!!!


bei ihr sind eher andere hunde das prob und da haben wa unseren dreh inzwischen also nen m kannnich locker an den vorbei gehn solange die sie nicht an pübeln bellen die sie an zickt sie zurück und dann muss ich mich zum horst machen

also wir haben uns arangiert und ich bin da lieber vorsichtig siem kommt ohne zaun drum rum nicht von der leine und das klappt an sich gut , das einzige was immer gut klapt abgelegene wege ohne leine am rad da hat sie viel zu viel angst mich zu verlieren , das sie alles links liegen lässt und neben mir her dümpelt ( man könnte frauchen ja verlieren) da kann nen schnitzel da liegen das alles egal ..............


joger, rad fahrer, kinder sind ihr ihr vol kommen latte die werden garnet beachtet

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen