#1 Familien-Husky beißt Baby tot von Britta 06.05.2010 01:08

avatar

Drama in Cottbus
Familien-Husky beißt Baby tot

Ein Husky hat ein Baby in Cottbus totgebissen. Der Hund stieß Polizeiangaben zufolge den Kinderwagen um, als die Eltern im Haus waren. Dann fiel er über das acht Wochen alte Mädchen her.

Cottbus - Der Unfall geschah gegen 22 Uhr auf dem Grundstück der Familie im Stadtteil Saspow. Den bisherigen Ermittlungen zufolge hatten die Eltern den Kinderwagen mit dem acht Wochen alten Säugling und den Hund für einen Moment unbeaufsichtigt auf der Terrasse gelassen, als der Angriff geschah. Trotz Behandlung durch einen Notarzt starb das Kleinkind in einem Krankenhaus.

ANZEIGE
Die Eltern, 37 und 38 Jahre alt, erlitten einen Schock. Gegen sie wird wegen Vernachlässigung der Aufsichtspflicht ermittelt. Der Husky der Familie wurde in ein Tierheim gebracht.

(Quelle: SPIEGEL ONLINE)

#2 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von Britta 06.05.2010 01:22

avatar

Hundebiss Kind - Sendung Extra RTL 3.5.2010


http://www.youtube.com/watch?v=R_ugnN-eP...ayer_embedded#!

Hier der Link zur Sendung!

#3 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von olli 06.05.2010 07:57

Super Berichterstattung...

Testhunde : AmStaff, Rottweiler... Was ist mit dem Rest? Wieso werden gerad diese Beiden "zufällig" aus dem Tierheim da ausgewählt?

..nicht aufregen, ich muss zur Arbeit...schöööö

#4 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von norobell 06.05.2010 08:38

avatar

der bericht ist klasse so siht auch ein nicht hzunde halter schubladen denke das auch mal der ach so leibe golgi zähne hat das nihct immer die bösen bösen listen hunde alles sind sonder jeder hut fassen kann.........................

#5 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von charisma1997 06.05.2010 09:03

avatar

Gute Neuigkeiten vom Husky-Mix.

http://www.lr-online.de/regionen/cottbus...art1049,2901606

#6 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von Imke 06.05.2010 12:16

Meine persönliche Meinung ist, wenn ein Hund einmal zubeißt, dann ist die hemschwelle es wieder zu tun gering.

Ich würde diesen Hund in keine Familie mehr geben....

#7 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von charisma1997 06.05.2010 12:29

avatar

Zitat von Imke
Meine persönliche Meinung ist, wenn ein Hund einmal zubeißt, dann ist die hemschwelle es wieder zu tun gering.

Ich würde diesen Hund in keine Familie mehr geben....



Ich würde den nehmen, es kommt ja auch immer darauf an warum der Hund gebissen hat.
Ich hätte um meine Tochter jedenfalls keine Angst!

#8 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von Imke 06.05.2010 13:47

da hat nun jeder seine eigene meinung, wenn ich kinder hätte würde ich die nicht mit ihm alleine lassen.


allerdings würde ich auch keine kleinen kinder mit lucy alleine lassen...

#9 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von charisma1997 06.05.2010 14:28

avatar

Eben, ich lasse meine Tochter auch nicht mit meinen Hunden alleine.
Es sind und bleiben eben Tiere mit Instinkten und Trieben, für die man nie 100% die Hand ins Feuer legen kann.

#10 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von Imke 06.05.2010 16:45

Na wenigstens in dem Punkt sind wir uns einig

#11 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von charisma1997 20.05.2010 15:45

avatar

http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=2466083

#12 RE: Familien-Husky beißt Baby tot von Britta 20.05.2010 16:08

avatar

Ich hoffe da findet der Hund jetzt auch seine ruhe!

Xobor Forum Software von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen